Wellness
Reise drucken
Der Tokajer – der König der Weine


ab € 413,-
p.P./DZ
EZ-Zuschlag € 180,-
Garantierte
Reisedurchführung
ab 30 Teilnehmern

5 Tage
4 Übernachtungen
in Ungarn

Ohne Zwischenüber- nachtungen. Sollten Zwischenübernachtungen notwendig sein, werden sie den Vorstellungen der Gruppe entsprechend angeboten. In Wien oder an jedem anderen Ort, der an der Strecke liegt und sich für einen Aufenthalt eignet.
Reisebild
Tokaj – weltbekannt


Tokaj, eine legendäre Weinregion mit der ältesten Lagenklassifizierung der Welt und der klassischen Verkörperung von dem, was die Franzosen Terroir nennen: Die perfekte Kombination von Klima, Boden, Topographie und Rebsorte. Dazu ein in Jahrhunderten gesammeltes Winzerwissen. All das trägt dazu bei, einen der besten Weine der Welt zu erzeugen.

 

1. Tag:
Budapest und die Donau

Ankunft in einem renomierten ****-Hotel. Am späten Nachmittag Stadtrundfahrt mit anschließender Fahrt auf einem Restaurantschiff. Warmes und kaltes Abendbüffet.

2. Tag:
Schloß Gödöllö und Schloß Degenfeld

Nach reichhaltigen Frühstück Weiterfahrt nach Tokaj. Auf der Fahrt  Besuch des Schlosses Gödöllö, des Lieblingsschlosses der Kaiserin Sissi, und der Barockstadt Eger. Ankunft und Begrüßung im ****-Schloßhotel Graf Degenfeld. Am Abend eine unvergeßlich Gourmet Degustation im Schloßhotel.

3. Tag
Debrecen und Hortobágy

Besuch von Debrecen, der zweitgrößten Stadt Ungarns, dem 'Rom des Kalvinismus'. Stadtspaziergang mit Besichtigung der großen Kirche. Am Nachmittag Ausflug in die Hortobágy Puszta und Abendessen in der berühmten Hortobágy Tscharda.

4. Tag:
Eine französische Versicherungsgesellschaft

Am Vormittag Entspannung im ****-Schloßhotel mit seinen vielfältigen Freizeiteinrichtungen. Am frühen Nachmittag Schiffsausflug auf der Theiss mit kleinem Imbiß. Später Führung und Weinverkostung von Tokajer Weinen im Weingut Disznókö. Es wurde 1992 von dem französischen Magnaten Bébéar gegründet, der, aus der Versicherungswirtschaft kommend (AXA), bereits vorher eine beachtliche Zahl bekannter französischer Weingüter zusammengekauft hatte. Disznókö gehört mit 130 ha zu den größten seiner Art. Das Abendessen im Restaurant des Weingutes ist ein unvergeßlicher Abschluß dieser Weinreise.

5. Tag
Heimreise

 
 
Leistungen
  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbüffet in
    einem ****-Hotel in Budapest
  • 4 Übernachtungen im ****-Schloßhotel
    Graf Degenfeld mit Frühstücksbüffets
  • Schiffahrt mit Abendbüffet
  • Schloß Gödöllö, Eintritt und Führung
  • Gourmet Degustation im Schloß Degenfeld
  • Abendessen in der Hortobágy Tscharda
  • Schiffahrt mit Imbiß auf der Theiss
  • Führung und Weinverkostung im Weingut Disznókö
  • Abendessen im Weingut
  • Eintrittsgelder in Debrecen
  • Zweisprachige Reiseleitung
Budapest, Königspalast
 

Schicken Sie mir bitte ein verbindliches
Angebot für die Gruppenreise
Der Tokajer – der König der Weine
Anzahl der Gruppenmitglieder*
Gewünschter Reisemonat
Vorname*
Nachname*
Straße / Nr
PLZ, Ort*
Telefon*
Telefax
E-Mail
Ich möchte das Programm stellenweise
ändern. Rufen Sie mich bitte an.


Die Basilika von Eger
 

Schloß Degenfeld
 

Schloß Degenfeld
 

Debrecen, Universität
 

Pusztaglück
 

Französisches Kapital in Tokaj